Worum geht es?
15953 war meine Startnummer bei meinem ersten Marathon in Hamburg im Jahr 2015. Meine Motivation ist wie mein Gewicht – ein ewiges Auf und Ab.

Laufen: Start Juli 2010
Wie es begann

Tja, so war es damals. Im Fitnessstudio bin ich schon lange nicht mehr, aber auch wenn Horst-Attila (mein InnererSchweineHund) immer wieder aufmuckt… Seit damals Laufe ich mal mehr, mal weniger.

Es ist mehr ein Lauftagebuch (oder Wochenbuch?), wo im Gegensatz zu anderen Bloggern nicht über Hightech Ausrüstung gefachsimpelt wird oder die Karibik-Kreuzfahrt gekonnt mit einem Trailrun quer durch die ABC-Inseln kombiniert wird.
Hier gibt es Discounter Klamotten und (ab und an) mal einen Volkslauf in meiner Stadt oder der näheren Umgebung. Bis jetzt!
Denn wer weiß wohin mich meine Laufschuhe noch tragen.
Aber wenn ich mal reich und berühmt bin könnt ihr immerhin sagen: Ich habe 2015 schon diesen Blog verfolgt und er war damals schon schlecht!

Zahlen:
Name: Sönke Wollesen
Wohnort: 24963 Tarp
Geb. Dtm.: 18.03.1973
Größe: 175 cm
Gewicht aktuell:—
Gewicht max.: ca. 120 kg (2002)

Ziel(e)

  •  Hamburg Marathon am 26.04.2015 finishen (DONE!!!)
  • den Nächsten (schneller) laufen
Läufe:

26.05.2013 Hasenlauf Hoisbüttel (5 km)
08.06.2013 HSH Nordbank Lauf (4km Charity)
26.01.2014 Winterlaufserie Hamburg (10 km)
23.02.2014 Winterlaufserie Hamburg (10 km)
16.03.2014 Winterlaufserie Hamburg (10 km)
25.05.2014 Hasenlauf Hoisbüttel (10 km)
31.08.2014 Heldenlauf Blankenese (HM)
09.11.2014 Winterlaufserie Hamburg (20 km)
14.12.2014 Winterlaufserie Hamburg (20 km)
25.01.2015 Winterlaufserie Hamburg (20 km)
15.03.2015 Winterlaufserie Hamburg (20 km)
12.04.2015 Insellauf Wilhelmsburg (10,55 km)
26.04.2015 Hamburg Marathon (42,195 km)
31.05.2015 Hasenlauf Hoisbüttel (10 km)
27.06.2015 HSH Nordbank Lauf (4km Charity)

Advertisements