#bremenahead

Am letzten Tag der verbilligten Anmeldung habe ich den nächsten Schritt gewagt. Butter bei die Fische, wie man hier an der Küste so sagt. Nachdem Hamburg im April und Flensburg im Juni wegen Schweinehund nicht gelaufen wurden habe ich gestern den Eddy von Eddys Laufblog überfallen und gefragt, ob er noch ne Strohmatte im Keller hätte auf der ich nächtigen … #bremenahead weiterlesen

Advertisements

Trainingswochenbuch Woche 3

  Moin! Diese Woche gab es wieder einmal 3 Einheiten. Die erste Einheit am Dienstag war ein mittlerer Lauf in der HF Zone 3. 10 Minuten Aufwärmen, danach 35 Minuten in Zone 3 und 5 Minuten Cool-Down gab meine Uhr vor. 50:10min  6,96km Polar Flow Einheit 2 verschob ich von Donnerstag auf Freitag. Erstens hatte … Trainingswochenbuch Woche 3 weiterlesen

[Blogparade] Deine Alltagslaufstrecke

Florian hat auf seinem Laufblog Flopp//Running schon vor einiger Zeit eine schöne Blogparade erstellt. Das Thema dreht sich um deine Alltagsstrecke und nicht um den super hippen, exklusiven Hawaii-Strand 10k Lauf mit anschließender Hula-Schulung. Mit Florian's Worten Oftmals berichten Lauf-Blogs nur über die längeren, schnelleren, spektakulären Läufe (Alpenüberquerung mit grandiosen Gebirgsfotos, Ultra-Marathon durch die Sahara, usw.) – … [Blogparade] Deine Alltagslaufstrecke weiterlesen

Was lief?KW4&5/17

Moin. Viel gibt es nicht zu berichten. Neben dem Laufen habe ich begonnen Handball zu spielen. Naja, ich war einmal beim Probetraining. Des weiteren habe ich eine 30-Tage-Fitness-App im Auge, bei der ich Körpergewichtsübungen machen darf. Letzte Woche war vom Training her nicht so doll. Men Knie z (w)icke etwas nach dem Handballtraining, mein Schweinehund … Was lief?KW4&5/17 weiterlesen

Was lief? KW2\17

Die Woche beginnt mit Husten, Schnupfen, Kopfschmerzen und erhöhter Temperatur. Der Medizinmann verordnet Ruhe, Wasser und Medizin. An Sport war also erstmal nicht zu denken, denn mit Temperatur laufe ich nicht. Ansonsten halte ich mich an die "Nacken-Regel". Alles oberhalb des Nackens ist kein Hindernis. Am Sonnabend schnürte ich dann meine Laufschuhe um 60 Minuten auf die … Was lief? KW2\17 weiterlesen

Giraffe, Drache & Mario|Silvesterlauf Oeversee 2016

Bei guten, aber leicht windigen Bedingungen trafen sich etwa 700 LäuferInnen in der großen Eekboomhalle in Oeversee um in wuseliger Atmosphäre das Jahr läuferisch ausklingen zu lassen. Als einziger der Firma meldete ich mich für die lange Runde über 11,3 km an. Des weiteren wurden noch Strecken vom 400 m Kinderlauf, 2,2 km Lauf, 5,2 … Giraffe, Drache & Mario|Silvesterlauf Oeversee 2016 weiterlesen