Läuft wieder im Norden

Moin!

Der Umzug ist geschafft. Der größte Stress vorbei und mit den Kilos kommt die Motivation wieder.
Eine Zehenverletzung zwang mich zwei Wochen die Füße still zu halten und nun beginnt der x-te Neubeginn.
Polar Flow soll mich wieder auf die Bahn bringen. Mein Ziel ist es im April 2017 einen Marathon in 03:59:59 beenden zu können. Vielleicht schaffe ich es ja nach Hamburg.
Zwei von drei Einheiten der Woche habe ich schon geschafft. Fehlt noch der „lange“ Lauf am Sonntag.
Lauft schön!
Sönke
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s