26. Bramfelder Winterlaufserie 3. Lauf

Eine Woche nach dem Marathonvorbereitungslauf an der Alster war es Zeit für das erste Heimspiel des Jahres. Mein Ziel dieses Jahr die 5 x 4 Runden voll zu bekommen trieb mich aus dem warmen Bett zum Sportplatz Gropiusring.
Irgendwo in meiner kreativen Laufklamotten-Ordnung musste sich aber mein BMS-Leihchip zum Winterschlaf zurückgezogen haben, da er trotz Suche verschwunden blieb. Doch bei der Anmeldung bekam ich gegen eine geringe Gebühr einen neuen Chip und auf diesen wurden dann meine Daten überspielt. Netter Service, wie ich ihn von den Damen und Herren kenne.
Das Wetter spielte auch diesmal wieder mit. Dem Schneefall in der Nacht zum Freitag folgten 2 Tage im Plusbereich, die Schnee und Eis fast vollständig entfernten und uns Läufern ein Matsch- und Pfützenfest bescherten.
Der Lauf gestaltete sich als äußert Mühsam. Am Ende stoppte ich bei 2:12:38. Meine App zeigte 20,65 km  offiziell sind es 20,09 km – Ich glaub mal meiner App.
Der nächste Lauf findet am 21. 02. 2016 statt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s