Neustart in der Muckibude

http://www.pixabay.com

Mit dem Frust der vergangenen Wochen und der Motivation es in Zukunft (also jetzt) besuchte ich ein Fitnessstudio in meiner Nähe. Da ich vor 2 Jahren schon einmal Gast dort war, wusste ich was mich erwarten würde. Meinen ersten Besuch nutzte ich erstmal  um das Lauftraining in der Wärme zu absolvieren.

Plan war im GA1 Bereich 50 Minuten zu laufen. Das Resultat: 6 km in knapp 60 Minuten! Dabei war der Puls knapp 10 Schläge höher als er eigentlich sein sollte, aber dann hätte das Band die ganze Zeit gestanden. Aber auch so musste ich 2-3 Gehphasen über mich ergehen lassen.
Ich lasse mir jetzt von den Trainern einen Plan generieren, der meine Laufambitionen hoffentlich unterstützt.
Meine Laufzeiten werde ich aber wenn möglich wieder draußen an der frischen Luft verbringen. Das rockt doch etwas mehr 🙂
Lauft schön und bleibt gesund!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s