Pünktlich zum 1. April schneite meine Anmeldung für den Haspa Hamburg Marathon in mein E-Mail Fach.
Bis zum 26.04. ist es nicht mehr lang hin und die Unruhe wächst von Tag zu Tag und mit verpasster Trainingseinheit zu Trainingseinheit. Zum Aufholen zu spät und zum Versagen zu viel.
Ach, was soll’s… Ich genieße mein Debüt einfach!

Advertisements